Anbieter Beschreibung

Weingut Rottmar am Bodensee

Weinbau-Brennerei-Rädlewirtschaft Rottmar
Am Dorfbach 14
D-88079 Kressbronn-Betznau
Tel. +49 (0) 7543-8089
Fax +49 (0) 7543-8097
info@weinbau-rottmar.de
www.weinbau-rottmar.de

Inhaber
Alois Rottmar

Kellermeister
Josef Gierer

Gutsverkauf
Mo – Fr 8.00 bis 12.00 Uhr, nachmittags und samstags nach tel. Vereinbarung.

Weinproben
Möchten Sie mit Freunden oder Geschäftspartnern eine Weinprobe erleben? Wir bieten Ihnen Genuss und Information in unterhaltsamer Runde. Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschtermin, Uhrzeit sowie die Anzahl der Gäste.

Schnapsproben:
Obst ist nicht allein zum Essen da !!! Das werden Sie spätestens dann erkennen, wenn ich Ihnen in meiner Brennerei das Geheimnis des Brennens verrate. Diese Kunst lässt sich nur durch langjährige Erfahrung und Fingerspitzengefühl, sowie immer wieder von neuem „ausprobieren“ erlernen. Ich werde versuchen Ihnen einen Einstieg in die Schnapsbrennerei, mit den zahlreichen und oft komplizierten Abläufen, zu geben. Vielleicht wecke ich in Ihnen die Lust nach „mehr“. Lassen Sie Ihren Gaumen seine ganz eigenen Erfahrungen mit dem trinkbaren Obst machen.

 

Rebfläche
2,5 ha

Beste Lagen
Kressbronner Berghalde (Straußenhalde und Betzhofer Halde)

Boden
sandiger Lehm

Über uns
Im Herbst 1991 begann in unserem Betrieb in Betznau die Selbstvermarktung. Wein ist Genuss, Lebensgefühl, Tradition, Kultur und Freude.

Aber auch Verpflichtung gegenüber Natur und Ökologie. Wir bewirtschaften unsere Weinberge so naturnah wie möglich und verzichten somit seit 25 Jahren auf Herbizid Streifen (Glyphosat). Um den Pflanzenschutz gering zu halten, werden aufwendige Laubarbeiten durchgeführt. Die gute Qualität unserer Weine wird durch Handlese gefördert. Ebenso viel Sorgfalt lässt unser Kellermeister den Weinen beim Ausbau angedeihen, durch schonende Verarbeitung des Leseguts und traditionelle Maischegärung. Damit SIE als Kunde und Weinfreund das höchstmögliche Geschmackserlebnis genießen können.Vollreifes Bodenseeobst ist die Grundlage für die Vielzahl an Obstbränden, die wir auf unserer Brennerei verarbeiten.

Nach langsamem und aromaschonendem Destilliervorgang werden die Schnäpse einige Zeit gelagert, bis sie in den Verkauf gelangen.

Die Kunst des Brennens mit den zahlreichen und oft komplizierten Abläufen lässt sich nur durch langjährige Erfahrung und Fingerspitzengefühl erlernen. Durch die Verarbeitung von Streuobst tragen wir einen Teil zur Erhaltung unserer Kulturlandschaft bei „Obst ist nicht allein zum Essen da.“ Lassen Sie einmal Ihren Gaumen bei einer Schnapsprobe ganz eigene Erfahrungen mit dem trinkbaren Obst machen.

Anfahrt
Aus Richtung Friedrichshafen und Lindau (Umgehungsstraße) B 31 Ausfahrt Kressbronn, von Ravensburg/Tettnang B 467 am Kreisverkehr zur B 31 (Aral Tankstelle) nach Betznau ca. 1 km. Wir befinden uns in der Ortsmitte.

Besonderheiten
Das “Weinrädle” (Besen-, Straußwirtschaft) wurde im Dezember 1993 eröffnet. Dreimal im Jahr öffnet die Familie Rottmar ihre gemütliche und rustikal eingerichtete Winzerstube für Jung und Alt. Bei super Stimmung und lockerer Atmosphäre können unsere Gäste in geselliger Runde eigen angebaute Weine genießen. Für die notwendige Grundlage sorgen die herzhaft- ländlich- schwäbischen Spezialitäten.

Rädle Termine 2015
20.02. – 22.03. ab 17 Uhr
14.07. – 16.08. ab 18 Uhr
17.11. – 20.12. ab 17 Uhr

Montag Ruhetag.
Sie können unsere Rädlewirtschaft auch mieten. Wir bieten Platz für max. 60 Personen.

“Mit dem Winzer in den Weinberg”
Es erwartet Sie eine informationsreiche und unterhaltsame Führung durch unsere Weinberge mit herrlicher Sicht auf den Bodensee. Sie lernen verschiedene Rebsorten kennen und erhalten einen Einblick in die Art und Weise des Weinanbaus.
Termine für die Führungen 2015:
Mai: 25.
Juni: 08. / 22.
Juli: 06. / 20.
August: 03. / 17. / 31.
September: 07.
Beginn: 19.00 Uhr
Treffpunkt: am Weinrädle Rottmar in Kressbronn/ Betznau

Ferienwohnung:
Unsere geräumige Ferienwohnung, mit einer Wohnfläche von 70m², befindet sich auf der zweiten Etage im Dachgeschoss unseres Winzerhofes. Es handelt sich um eine reine Nichtraucherwohnung mit einer maximalen Belegungszahl von 5 Personen.